Windows 2000

Windows 98 an einen Druckerserver anschließen (ohne passende Treiber)

Ein Windows-Netzwerk einzurichten ist immer wieder ein Abenteuer. Schlimmer noch als die Neueinrichtung, ist das Bereinigen von Problemen in einem bestehenden Netzwerk. Vor allem wenn es in einem kleinen Büro von irgendjemandem nebenher gepflegt wurde, weil kein Budget für einen Administrator vorhanden war. Da findet man dann schon mal mehrere laufende DHCP-Server im Netz oder doppelt zugewiesene IP-Adressen. Spannend ist es auch, wenn ein buntes Sammelsurium unterschiedlichster Windows-Versionen vorhanden ist.  weiterlesen »

ThreatFire im Test: auf den zweiten Blick

Nun habe ich Threatfire von dem Windows2000-Rechner wieder runter geschmissen. Neben der Fehlermeldung beim Hochfahren, die schon etwas nervig war, kam hinzu, dass der Rechner nicht mehr ordnungsgemäß runtergefahren ist. Anstatt sich, wie üblich, beim Herunterfahren auszuschalten, blieb er mit einem leeren, grauen Bildschirm (der Hintergrundfarbe des Desktops) hängen.

In den wenigen Tagen des Tests habe ich nur eine Warnung zu sehen bekommen. Die se warnte vor "Livenote.exe". Was allerdings ein blinder Alarm war.  weiterlesen »

Inhalt abgleichen