Abenteuer VDSL - Kapitel 5: Neues aus der Anstalt

Eben mein nächster Anruf bei Vodafone. Bei der Gelegenheit erfahre ich, dass nach dem Umschwenken der Rufnummern, die EasyBox resettet werden muss und ich noch einmal den Modem-Installationscode eingeben darf. Zitat: "Ganz so vollautomatisch geht das dann doch nicht". Schön dass man mir das schon mitteilt, es stand nämlich nirgendwo geschrieben. Hätte ich nicht vorher vom Handy aus meine alte Rufnummer angerufen, hätte ich mich möglicherweise mit dieser Auskunft erstmal abspeisen lassen. Aber so wusste ich, dass die Rufnummer noch nicht wieder angeschaltet war. Nachdem ich dies dem Mitarbeiter erklärt hatte, schaute der wohl erstmal genauer hin. Leider nicht genau genug, denn die Nummern, die mit 26 anfangen sind nicht meine alten! Ein zweiter Blick, er erkannte seinen Irrtum und teilte mir jetzt mit, dass die Umschaltung am morgigen Dienstag bis 16 Uhr erfolgen wird. Ich bin gespannt.

Trackback URL for this post:

http://tederion.de/trackback/98