DSL

Abenteuer VDSL - Kapitel 2: Telekom ante portas

So, nachdem mir Vodafone erstmal einigen Kummer damit bereitet hatte, dass die alten Rufnummern erst 2 bis 10 Arbeitstage nach der Umstellung auf VDSL wieder verfügbar sein werden, war es dann am Donnerstag soweit. Gegen Mittag stand ein Techniker von der Telekom vor der Tür, um meinen DSL-Anschluss auf VDSL umzustellen. Überraschenderweise war ich bis zu diesem Punkt noch online. Obwohl Vodafone in der Auftragsbestätigung schrieb:

"Der bisherige DSL-Zugang wird bereits am Vortag des Anschalttermins deaktiviert."

Offenbar gilt das aber nur, wenn man von der Telekom zu Vodafone wechselt und nicht wenn man, wie ich, schon bei Vodafone (bzw. Arcor) ist. Überhaupt machen die ganzen Schreiben, die ich von Vodafone erhalten habe den Eindruck, als würden sie nicht zu meinem Fall passen. Es war zwar angenehm, dass ich bis zur Umschaltung noch DSL hatte, geärgert habe ich mich aber trotzdem. Den Umstand, einen UMTS-Zugang für meinen PC zu schalten, für die Zeit von der vermeintlichen Abschaltung am Vortag, bis zur Anschaltung von VDSL, hätte ich mir sparen können. Aber das sollte nicht das einzige Ärgernis des Tages bleiben.  weiterlesen »

Abenteuer VDSL - Kapitel 1: Am Anfang war das Chaos

Seit 2003 bin ich Arcor-Kunde und war stets zufrieden. Der DSL-Zugang lief all die Jahre einwandfrei. Nur zweimal gab es in dieser Zeit eine nenneswerte Störung: Einmal als mein DSL-Modem ausfiel. Das wurde noch am gleichen Tag ersetzt! Und dann als ein Vermittlungsrechner abrauchte. Auch dieses Problem wurde noch am gleichen Tag behoben. Eigentlich gab es also keinen Grund den Anbieter zu wechseln - wäre Arcor nicht von Vodafone übernommen worden. Denn nun wird mein Wunsch nach einem Upgrade des DSL16000-Anschlusses auf VDSL25 doch zu einem Wechsel führen - nämlich von Arcor zu Vodafone. Kein Witz! Als ich kürzlich bei Arcor über das Kundenmenü eine Anfrage schickte, ob sie denn endlich VDSL im Angebot hätten (von alleine kommt man dort nicht auf die Idee, seine Kunden über solche neuen Produkte zu informieren), bekam ich zunächst einen Rückruf von Vodafone - was soweit okay ist, denn es soll ja wohl nur noch eine Firma sein - und ein Angebot für ein Upgrade auf VDSL25.  weiterlesen »

Klimaschonend surfen und telefonieren mit greenDSL

[Trigami-Anzeige]

 
GreenIT ist spätestens seit der letzten cebit in aller Munde. Nicht selten hat man den Verdacht, dass es sich nur um Absichtserklärungen und Werbeaussagen handelt. Aber es gibt auch ernsthafte Bemühungen die Klimabelastungen, die durch Benutzung von Computern und das Internet verursacht werden zu reduzieren – greenDSL gehört dazu.

Logo greenDSL

   weiterlesen »

Inhalt abgleichen