Joomla

Migration einer Webseite von Joomla 1.0.x nach Drupal 6

Von einem Content Management System (CMS) zu einem anderen zu wechseln, ist in der Regel schon eine aufwändige Sache. Manchmal läßt es sich aber nicht vermeiden. Bevor man es ernsthaft angeht, empfiehlt es sich, den Ablauf einmal durchzuspielen, damit es später, wenn es ernst wird, keine bösen Überraschungen gibt. Hier der Testlauf einer Migration einer schon etwas älteren Joomla-Installation (Version 1.0.15) zu Drupal. Zunächst einmal sollte es nur Drupal 6 sein, da teilweise benötigte Module noch nicht für Drupal 7 verfügbar sind.

Für die Migration einer Joomla-Installation zu Drupal gibt es zwei Module Joomla To Drupal und Joomla-to-Drupal Converter. Das erstere war zum Zeitpunkt des Testbeginns noch im Alpha-Stadium und schien seit Dezember 2009 nicht mehr weiter entwickelt worden zu sein. Eine Version für Drupal 7 gab es noch nicht (seit einigen Tagen gibt es hierfür eine erste Alpha-Version). Das zweite Modul gab es immerhin in einer Beta-Version, allerdings nur für Drupal 5 und 6, und in einer sehr aktuellen Dev-Version. Letzteres kam dann bei dem Test zum Einsatz. Die Dokumentation ist sehr knapp gehalten und reicht nur für die Durchführung der Datenmigration. Worauf man vorher und nachher achten muss, wird nicht beschrieben - und es gibt diverse Stolperfallen. Und so sind wir vorgegangen:

Im ersten Schritt legt man eine frische Drupal-Installation an und bereitet diese für den Import der Joomla-Daten vor. Auf folgendes muss man dabei unbedingt achten:  weiterlesen »

Joomlaboard nach Simple Machines Forum konvertieren

Ein schon etwas länger laufendes Joomlaboard-Forum, das nicht mehr so ganz die Wünsche der Betreiber erfüllte, sollte nach Simple Machines Forum (SMF) migriert werden. Also galt mein erster Blick der Website von SMF und den dort gelisteten Konvertern. Obwohl dort Dutzende Konverter für alle möglichen Foren gelistet sind, fand ich ausgerechnet für Joomlaboard keinen. Nach kurzer Recherche stieß ich in einem Forum auf den Vorschlag von Joomlaboard erst zu Fireboard zu migrieren - Fireboard ist der Nachfolger von Joomlaboard. Und von Fireboard dann zu SMF. Zweimal migrieren, hm, da muss es doch auch einen einfacheren Weg geben.

Kurz darauf stieß ich auf einen weiteren Vorschlag. Eigentlich ist Joomlaboard das alte Simpleboard von Mambo. Nachdem sich ein Teil der Entwickler von Mambo getrennt hatte und auf dessen Codebasis Joomla entwickelt hatte, wurde Simpleboard einfach in Joomlaboard umbenannt. In der Folgezeit gab es wohl noch kleinere Modifikationen, aber angeblich sollte der SMF-Konverter für Simpleboard gehen. Nach einem Blick in die Joomla-Datenbank und den Quellcode des Konverters, war ich recht optimistisch, dass es damit tatsächlich funktionieren müsste.

Und so habe ich es gemacht...  weiterlesen »

Inhalt aus Word-Datei "zerschießt" Joomla-Webseite

So leicht kanns passieren: eine Webseite, die kurz vor der Fertigstellung steht, habe ich aus der Testumgebung auf ihre neue Domain umgezogen - nebst MySQL-Datenbank und Joomla! An sich kein aufregender Vorgang, da alles schon x-Mal gemacht. Ein kurzer Test... alles läuft einwandfrei. Dann noch weiteren zugelieferten Content eingegeben und das ganze zum Abschluss nochmal routinemäßig in verschiedenen Browsern betrachtet. Doch plötzlich lief es nur noch im Firefox. Ausnahmslos alle anderen Browser schnitten die Seite knapp unter dem Kopfbereich ab oder verstümmelten sie stark, der Content fehlte fast vollständig. Egal ob Internet Explorer - bei dem wir Kummer gewöhnt sind -, Opera, Safari oder der neue Chrome, alle zeigten sie ein ähnliches Bild.

Das ein einzelner Browser hin und wieder ein ähnliches Verhalten zeigt, wie z.B. der Safari, wenn in einer CSS-Datei ein Leerzeichen zuviel steht, passiert schon mal. Aber alle außer dem Firefox? Nach einigem Suchen konnte der Störenfried schließlich ermittelt werden: es war die Joomla-Komponente JCalPro oder besser gesagt ein darin eingetragener Event. Dieser Event war, zusammen mit mehreren anderen, in einer Word-Datei angeliefert worden. Da JCalPro bei der Eingabe der Eventbeschreibung den eingestellten WYSIWYG-Editor benutzt (in diesem Fall den JCE) empfiehlt es sich, beim Rüberkopieren aus einem Word-Dokument die Schaltfläche "Paste as Plain Text" zu verwenden. Bei einem der Einträge habe ich offenbar geschludert und so wurde diverser Word-Formatierungs-Müll in die Eventbeschreibung hineinkopiert. Dummerweise sah man das bei eingeschaltetem WYSIWYG nicht. Erst beim Umschalten in den Text-Modus erschien dann der ganze Müll, der beim Kopieren und Einfügen in die Beschreibung gekommen war:  weiterlesen »

Inhalt abgleichen